Angelina Kirsch Gewicht

Angelina Kirsch Gewicht
Angelina Kirsch Gewicht

Angelina Kirsch Gewicht | Angelina Kirsch ist wohl die erste Teilnehmerin bei “Let’s Dance”, die Angst vor einer Teilnahme und Unmut über die Folgen einer solchen Teilnahme äußert – schließlich sind ihre Pfunde die Ersparnisse ihres Lebens.

„Ich hoffe, dass die Kurven an ihrem jetzigen Standort bleiben. Currywurst ist noch immer jeden Abend erhältlich“, äußert sie sich gegenüber RTL.

Die 28-Jährige ist 1,77m groß und trägt eine Größe 42/44 in der Konfektionsgröße. Trotz der Tatsache, dass sie ziemlich stolz auf ihre Kurven ist, hält sie ihr Gewicht ein streng gehütetes Geheimnis.

Ihre Maße hingegen sind: 105-76-113. Angelina Kirsch wurde 2011 als erstes deutsches Curvy-Model von der Hamburger Agentur “Place Model” unter Vertrag genommen.

Seitdem ist sie als Model ein Riesenerfolg. Im Interview mit der Lisa sagt sie, sie arbeite für “traditionelle Modehäuser wie Ulla Popken und Bonprix, aber ich habe auch mit Firmen wie H&M oder Zalando zu tun, die langsam gegenüber größeren Konzernen Fuß fassen.” Fotoshootings und Locations auf der ganzen Welt sind im Paket enthalten.”

Angelina Kirsch Gewicht
Angelina Kirsch Gewicht

Alle aktuellen Informationen zur neuen Staffel der Tanzshow finden Sie auf unserer “Let’s Dance 2017” Übersichtsseite. In diesem Video erfahren Sie mehr über die Kandidaten, die sich in diesem Jahr um die Präsidentschaft bewerben werden.

Während dieser Zeit wurde ihr harter Beruf in den Wind des Schicksals geworfen. Als die in Neumünster geborene und aufgewachsene Angelina Kirsch mit einer Freundin in einem Café in Rom saß, als ein Mann auf sie zukam und sich als Inhaberin einer Hamburger Modelagentur vorstellte, war Angelina fasziniert.

Er hatte nach jemandem genau wie dir gesucht. Angelina Kirsch war jedoch zunächst skeptisch und nahm das Angebot nicht gleich an, da sie ihren Job laut “Spiegel” nicht aufgeben wollte.

Angelina Kirsch Gewicht
Angelina Kirsch Gewicht

Angelina Kirsch hingegen war in ihrer Konfektionsgröße 42/44 absolut perfekt, das sollte klar sein. Seitdem modelt sie regelmäßig, ob in Mailand, Madrid, London oder Barcelona, ​​und hat bewiesen, dass sie ihren Lebensunterhalt als Model bestreiten kann, wie Angelina Kirsch kürzlich in einem Interview mit der “Bild” feststellte. Und das gefällt dir: „Hin und wieder finde ich mich in unterschiedlichen Charakteren wieder.

„Normalerweise steht die voluminöse Blondine für bekannte Labels vor der Kamera. Bis 2018 war sie Mitglied der Jury der Castingshow „Curvy Supermodel – Das ist echt“. Kurvig ist ein schönes Wort “…..

Leave a Reply

Your email address will not be published.