Antoine Monot Kinder

Antoine Monot Kinder : (Antoine Monot Children) Antoine Monot, Jr. ist ein deutsch-schweizerischer Filmproduzent und Schauspieler, der in der Schweiz geboren wurde. Sein Debütfilm Absolute Giganten kam 1999 in die Kinos. Weite Bekanntheit erlangte er durch seine Tätigkeit als Sprecher der Technologiekette Saturn. Ab 2014 ist er als Anwalt in der neuen Staffel der Fernsehserie A Case for Two zu sehen.

Als er sieben Jahre alt war, war seine Familie aufgrund der beruflichen Anforderungen seiner Eltern mehrmals umgezogen. Nachdem seine Mutter eine Stelle als Lehrerin am Waldorfinternat in Loheland bei Fulda angenommen hatte, beantragte Monot die Aufnahme in das Internat und wurde angenommen. Er besuchte das Internat weiter, bis er mit 14 Jahren nach Hochstadt in Deutschland zog, wo er ein Internat in Frankfurt am Main und dann nach Unterägeri bei Zug in der Schweiz besuchte.

Antoine Monot Kinder
Antoine Monot Kinder

Monette Monot hat zwei Schwestern, Elise Hofner und Jeanne Monot. Während seiner letzten Schulzeit wurde er für den Film Tschäss gecastet, den er mit Bravour bestand.

Zwischen 1984 und 1996 trat Monot Junior ausschließlich in Theaterproduktionen auf. Zunächst im freien Bereich arbeitete er mit Volker Lösch zusammen, der als Schauspieler das Theater am Neumarkt Zürich verließ, um seinen ersten Spielfilm Saved zu inszenieren, der 1994 in die Kinos kam. Es folgten die beiden Lösch-Produktionen Patermord und The Great B kurz danach.

Aus diesem Grund wurde Monot unter den etablierten Häusern bekannt und er begann in verschiedenen Funktionen aufzutreten, einschließlich des Spielens. Das Schauspielhaus Zürich (Der Krüppel von Inishmaan), das Theater am Neumarkt Zürich (Einkehrmöglichkeit oder jeder kann es machen) und das Theater Basel sind gute Orte, um dieses Stück zu sehen.

SK-Babies, eine deutsche Fernsehserie, war die Kulisse für seine ersten Episodenauftritte, in denen er einen Patienten des Alpha-Teams spielte. In Stefan Arndt und Tom Tykwer entdeckte er zwei Produzenten, die über ihre Firma X-Films Creative Pool gemeinsam an dem Material arbeiteten, um es auf die Leinwand zu bringen.

Das Versprechen, Walter neben Frank Giering, Florian Lukas und Julia Hummer zu porträtieren, wurde Monot im Frühjahr 1998 nach jahrelangem Warten auf die Ergebnisse der zweiten Casting-Runde zugesagt. Der erste Drehtag in Hamburg war der 10. August 1998. Er gilt als erfolgreich mit diesem Bild.

Es folgten eine Reihe weiterer Fernseh- und Filmproduktionen, darunter Oliver Hirschbiegels Das Experiment (2001), Christian Züberts Lambbock (2001) und Robert Schwentkes Egg Thieves (2001). (2003). Er trat in der Fernsehsendung Kai Wessels auf. Hat er einen Job? und Nicole Weegmanns Wolfsheim, unter anderem.

Antoine Monot Kinder
Antoine Monot Kinder

2005 spielte er zusammen mit Hanna Schygulla und Dominique Horwitz in Till Franzens Spielfilmdebüt The Blue Border, in dem er die Rolle der “Momme Bief” spielte. 2006 trat er in der Komödie Schwere Jungs unter der Regie von Marcus H. Rosenmüller auf. Während meines restlichen Urlaubs habe ich mir die Verfilmung von Tommy Jauds Roman angesehen, der 2011 veröffentlicht wurde.

Von 2013 bis 2017 porträtierte Antoine Monot Jr. den weitgehend stummen Verkäufer „Tech-Nick“ in einer Werbekampagne für den Technologiehändler Saturn.

Am 6. wurde das Erscheinungsdatum des Thrillers Who Am I – No System Is Safe markiert. Seitdem ist Monot Jr. als Anwalt Benjamin „Benni“ Hornberg in der Fernsehserie A Case for Two zu sehen, in der er an der Seite von Wanja Mues mitspielt. Gian wurde 2014 von Antoine Monot Jr. im Film The Circle gespielt.

In der SRF-Krimiserie Tatort trat er in einer Episode mit dem Titel You Will Be Judged auf, die komplett in der Sprache des Schweizer Volkes gedreht wurde. Anschließend wurde seine Figur für die Ausstrahlung der Fernsehsender ARD und ORF ins Hochdeutsche synchronisiert. Antoine Monot jun. erhielt am 24. Januar 2016 den Schweizer Fernsehfilmpreis.

Pops Guys ist eine deutsche Sketch-Comedy-Serie, die im April 2017 auf Sat.1 uraufgeführt wurde und derzeit in der dritten Staffel läuft. Sie ist Antoine Monot, Jr.s erste originale Sketch-Komödie, und sie wird weithin als das männliche Gegenstück zu Martina Hills herausragenden weiblichen Charakteren im Film angesehen. Monot, Jr. ist neben seiner Rolle als Star auch Regisseur und Produzent von Big Bangs.

1998 gegründet, um Akteure der deutschsprachigen Filmindustrie zu vertreten, wird die Creative Artists Management GmbH von Monot selbst geleitet. Bis zum Jahr 2000 arbeitete er als Agent, danach wurde er Berater des Unternehmens. 2005 wurde die Organisation Creative Artists Management aufgelöst.

Antoine Monot Kinder
Antoine Monot Kinder

Am 18. August 2004 startete Antoine Monot, Jr. TYPO3forum.net, um die Diskussion über das Content Management System (CMS) TYPO3 zu erleichtern. Im August 2010 hatte sie 150.000 monatliche Besucher und ist damit eine der größten TYPO3-Communitys im Internet. Im Jahr 2013 gab er seine res . bekannt

Leave a Reply

Your email address will not be published.