Axel Bulthaupt Krankheit

Axel Bulthaupt Krankheit
Axel Bulthaupt Krankheit

Axel Bulthaupt Krankheit | Nach dem Abitur studierte Melle Geschichte und Literatur an den Bulthaupt-Universitäten in Osnabrück und Hamburg, wo sie zu dieser Zeit als Reporterin für eine Zeitung arbeitete. Während seiner Zeit beim Norddeutschen Rundfunk 1989 absolvierte er ein Praktikum.

Nach einer Einführung durch die NDR-Radiosendung Ouvertüre wechselte er schnell als Produzent in die Fernsehbranche. Er war Moderator des NDR-Jugendmagazins Now come’s sowie der Talkshow LebensArt.

1994 wechselte Bulthaupt zum MDR, wo er von 1994 bis 2003 als Moderator des ARD-Boulevardmagazins Brisant tätig war. Im Jahr 2000 wurden Axel Bulthaupt, Griseldis Wenner und Ines Krüger als Brisant-Moderatoren für das beste TV-Boulevardmagazine ausgezeichnet mit dem Bambi, für den sie die Auszeichnung erhielten.

Axel Bulthaupt Krankheit
Axel Bulthaupt Krankheit

Expedition Bulthaupt ist eine 2003 uraufgeführte Fernsehserie, die sich der mediterranen Geschichte und Archäologie widmet, einschließlich der Entstehung von Bilzingsleben und des Kyhna-Kreisgrabensystems.

Seit 2004 ist er Talkshow-Moderator beim MDR-Sender Unter uns, außerdem moderiert er den MDR-Sonntag – Die Show der Überraschungen, der von 2004 bis Juni 2016 im MDR-Fernsehen ausgestrahlt wurde. Heidi und Klara in Italien, eine Kinderreise Buch, wurde im März 2007 veröffentlicht und erhielt positive Kritiken.

Viele Shows im Abendprogramm von The First und dem MDR wurden in den Vorjahren von ihm moderiert, für die er ausgezeichnet wurde.

Zu den Highlights zählen die Übertragungen des Grand Prix Eurovision de la Chanson (1998–2003), der Bambi-Verleihung (2001), Typisch Deutsch (2005) und der seit 1996 jährlich stattfindenden José-Carreras-Galas.

Von 1995 bis 2007 produzierte er über seine eigene Fernsehproduktionsfirma TIWI MEDIA mehr als 45 Reiseberichte (Bulthaupt in…) und andere Reportagen für den MDR. Bulthaupt ist seit 2008 nicht stimmberechtigtes Mitglied der Geschäftsführung der TIWI Media GmbH.

Axel Bulthaupt Krankheit
Axel Bulthaupt Krankheit

Außerdem moderierte und moderierte Bulthaupt von Oktober 2013 bis Januar 2020 die MDR-Fernsehsendung Kripo, die jeden Sonntagabend ausgestrahlt wurde.

Weitere Rollen sind unter anderem als Moderator der MDR-Fernsehsendungen „Sagenhaft“ (seit 2013) und „Der Osten – entdecke wo Du lebt“ (2011–2016, dienstags 20.45 Uhr).

Nachdem Bulthaupt seit 2014 auf Sendung ist, ist er nun regelmäßig bei der “Rückkehr des Bulthaupt” des MDR zu sehen. “Der Ring des Nibelungen an einem Abend” von Loriot wurde im April 2021 an der Oper Leipzig aufgeführt, als Sprecher war Axel Bulthaupt dabei.

Leave a Reply

Your email address will not be published.