Bastian campmann ehefrau

Bastian campmann ehefrau
Bastian campmann ehefrau

Bastian campmann ehefrau | Die Band wurde Mitte 2011 von Gitarrist und Songwriter Flo Peil und Sänger Bastian Campmann gegründet. Sie haben ihren Sitz in Berlin, Deutschland.

Peil ist seit vielen Jahren in der Kölner Musikszene engagiert und hat für verschiedene lokale Bands, darunter Bläck Fööss, Paveier und den Kölner Jugendchor Sankt Stephan, Musik und Texte geschrieben.

Außerdem war er der gebürtige Dürener Frontmann der Popgruppe Peilomat. Die ersten Songs entstanden in Zusammenarbeit mit Sänger Bastian Campmann, dem Sohn des 2007 verstorbenen Räuber-Gitarristen Norbert Campmann.

Kasalla trat im Jahr 2012 bei den Kölner Lichtern, der 40-Jahr-Feier der Höhner, dem DFB-Pokalfinale der Frauen im Rheinenergiestadion und dem Silvermond-Konzert in der Lanxess Arena in Köln auf.

Kasalla war bei der Wiederveröffentlichung des Anti-Rassismus-Demos Arsch huh, Zäng ussenander im November 2012 anwesend und spielte bei dieser Gelegenheit das Lied Fleisch un Bloot.

Bastian campmann ehefrau
Bastian campmann ehefrau

Auch das zweite Album der Band, Immer en Bewäjung, erschien am selben Tag wie das erste und erhielt überwältigend hervorragende Kritiken: „Als Et jitt Kasalla vor zwölf Monaten erschien, wurde es von vielen als das beste kölschen Album seit Jahren bezeichnet.

Sie müssen nun ihre bisherige Entscheidung revidieren. “Das zweite Studioalbum der Band ist noch besser als das erste.” Im April 2013 folgte eine Tournee durch Köln und im Mai 2013 trat die Band als Gast in der Late-Night-Show Inas Nacht in Hamburg auf.

Das Debütalbum der Band, Et jitt Kasalla, erschien im Januar 2012, rund vier Monate nach ihrem Debüt im September 2011 im Konzerthaus MTC in Köln.

Im Allgemeinen waren die Bewertungen positiv; zum Beispiel wurde das Album als “das Beste, was seit langem auf CD herausgekommen ist” und “das Beste, was seit langem auf CD herausgekommen ist” gefeiert.

Als einer der meistgespielten Songs der Karnevalssession 2011/2012 gewann Pirate mehrere Auszeichnungen, darunter die Loss mer singe-Tour, den Top Jeck-Wettbewerb bei Radio Köln und den Preis Bestes kölsches Leed der Roten Funken aus einer Publikumsabstimmung.

Alles an der Karnevalsliebe von Carolin Kebekus und Kasalla-Sänger Bastian Campmann steht außer Frage. Im Interview mit dem “Kölner Stadt-Anzeiger” spricht sie über betrunkene Pandas, die schönsten kölschen Lieder, Ouvertüren in Kneipen und Wildpinkler.

Bastian campmann ehefrau
Bastian campmann ehefrau

Frau Kebekus, Herr Campmann, wir haben Sie zu einem gemeinsamen Interview als Karnevals-Experten eingeladen, um uns bei der Entscheidung zu helfen, ob wir in die letzte Runde einer Turbo-Session gehen oder nicht.

Wir beginnen jedoch ganz privat: Was denkst du, würdest du gerne zusammen machen? Kebekus: Der Basti hat eine enorme Macht. Und was uns verbindet, ist die Tatsache, dass wir beide so authentisch sind, was wir gemeinsam auf der Bühne tun. Campmann: Das kann ich Ihnen eins zu eins zurückgeben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.