David Hasselhoff Vermögen

David Hasselhoff Vermögen
David Hasselhoff Vermögen

David Hasselhoff Vermögen | David Hasselhoff wurde am 17. Juli 1952 in Baltimore, Maryland, in den Vereinigten Staaten von Amerika, geboren. Er ist ein Sänger und Schauspieler aus den USA mit einer langen Geschichte im deutschsprachigen Raum.

Bekanntheit erlangte er durch seine beiden Hauptrollen in den Fernsehserien Knight Rider bzw. Baywatch. Daneben wurde er durch seine zahlreichen musikalischen Aktivitäten bekannt.

David Hasselhoffs schauspielerische Fähigkeiten wurden früh entdeckt und er konnte sie in der US-Fernsehserie The Young and the Restless zur Schau stellen, die von 1975 bis 1982 lief.

In dieser Umgebung spielte er die Rolle von Dr. Snapper Foster, einem gerichtlich bestellten Verwalter. Als der deutsche Sender Sat.1 diese Serie unter dem Titel Shadow of Passion ausstrahlte, wurde sie sofort ins Programm aufgenommen.

Darüber hinaus begründete er seinen Ruf als männliches Sexsymbol durch eine Reihe von Fotografien, die ihn in Lederjacke und schwarzem Badeanzug zeigten. Im Jahr 1979 spielte er die Rolle des Prinzen Simon in dem italienischen Star-Wars-Film Star Crash – Sterne im Duell, der in die Kinos kam.

David Hasselhoff Vermögen
David Hasselhoff Vermögen

David Hasselhoff hatte seinen internationalen Durchbruch als Michael Knight in der Fernsehserie Knight Rider, die von 1982 bis 1986 lief und weltweit eine Million Zuschauer erreichte.

Darüber hinaus gelang es der Serie, Kultstatus zu erreichen. Trotz der Tatsache, dass sie in den 1980er Jahren die meistgesehene Fernsehserie in den Vereinigten Staaten war. Ein Millionenpublikum erreichte David Hasselhoff auch mit der Fernsehserie Baywatch, die 1989 Premiere hatte und bis zur Absetzung insgesamt 241 Folgen lief.

Dies überrascht auch angesichts der Tatsache, dass die US-Fernsehserie in den USA nach der ersten Staffel abgesetzt wurde. Baywatch wurde die erfolgreichste Fernsehserie der Welt mit Folgen in 144 Ländern auf der ganzen Welt.

Es spielt David Hasselhoff in der Rolle des Rettungsschwimmers Mitch Buchannon und dient auch als Hauptregisseur der Serie. Die Serie hatte 2001 Premiere und wurde im folgenden Jahr abgesetzt. David Hasselhoff war auch Hauptdarsteller in der West End-Produktion des Musicals Chicago, das 2004 in London uraufgeführt wurde.

David Hasselhoff Vermögen
David Hasselhoff Vermögen

Billy Flynn war der Charakter, den er dort spielte. David Hasselhoff bezeichnete die Rolle des Dr. Jekyll in dem Musical Jekyll and Hyde, das er im Jahr 2000 spielte, später als “die Verwirklichung eines Lebenstraums”, so der Schauspieler. Ein Auftritt in dem Film Voll auf die Nüsse 2004 als Cheftrainer der deutschen Nationalmannschaft war für ihn ein kurzer Cameo-Auftritt.

Als Reaktion darauf trat David Hasselhoff im Echtzeit-Strategiespiel Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 auf. David Hasselhoff wird am Ende dieses Films zum Präsidenten der Vereinigten Staaten ernannt.

Als er 2009 als Juror in der Castingshow America’s Got Talent auftrat, trat der Star erstmals in einer Castingshow auf. Piers Morgan und Sharon Osbourne waren damals ebenfalls anwesend.

2013 trat er als Gast in der beliebten Sat.1-Fernsehsendung Promi Big Brother auf, musste jedoch wegen der Krankheit seines Vaters gehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.