Dirk Borchardt Kinder

Dirk Borchardt Kinder
Dirk Borchardt Kinder

Dirk Borchardt Kinder | Familienfehden, sicherer Verlierer Mörder oder liebevoller Ehemann: Dirk Borchardt (52) ist in der Lage, all diese Charaktere darzustellen. Im BUNTE-Interview enthüllt die bekannte TV-Persönlichkeit seine Schattenseiten und gibt Einblick in sein neues Leben nach dem Tod seiner Co-Star Caroline Frier bei einem Autounfall (38).

Zuvor hatte BUNTE exklusiv über die Vertragsauflösung des Berliner Schauspielers im Jahr 2012 berichtet. Erstmals spricht er offen über die Alzheimer-Krankheit seines Vaters und wie er als Sohn seines Vaters damit umgeht.

Der Schauspieler muss sich in seinem neuesten Film “Nächste Ausflug Glück” mit der Krankheit auseinandersetzen.

Dirk Borchardt Kinder
Dirk Borchardt Kinder

“Gute Zeiten – Schlechte Zeiten” war Dirk Borchardts erster Einstieg in die Schauspielwelt 1992. Er ist heute einer der bekanntesten Fernsehserien-Schauspieler Deutschlands, u.a. in “Soko Leipzig”, “Tatort”, “Polizeiruf 110″, ” und “Marie Brand mit.”

Doch nicht nur Kriminelle freuen sich über den 48-Jährigen. Von 2013 bis 2014 war er auch in der vierten und fünften Staffel der Fernsehserie „Danni Lowinski“ zu sehen, wo er eine besonders einprägsame Figur spielte.

Doch mit seinem Auftritt in der Fernsehserie von Annette Frier gelang ihm weit mehr als nur kommerzieller Erfolg…

Denn während der Dreharbeiten zur Anwalts-Kultserie lernte er Caroline Frier, die kleine Schwester von Annette Frier, kennen. Kennengelernt haben wir uns am Set von ‘Danni Lowinski’, und dann lief alles rubbeldikatz, erinnert sich der 34-jährige Leadsänger der B.Z. Anfangs wollten sie ihre Beziehung geheim halten, aber schon nach wenigen Wochen lief es gut für sie. Die Bekanntgabe erfolgte im Oktober desselben Jahres. 2015 fand in Köln eine Hochzeit statt.

“Ich hätte nie gedacht, dass ich in Zukunft einen tätowierten Mann heiraten würde. Seine Handtasche ist schick, und meine ist mit Tätowierungen verziert, während meine ohne ist.

Dirk Borchardt Kinder
Dirk Borchardt Kinder

„Wir sagen heute, dass wir wie Susi und Strolch sind“, schnaubt die „Alles-was-zählt“-Darstellerin in Anspielung auf Susi und Strolch.

Annette Frier war übrigens diejenige, die die beiden reingelegt hat. Ich freue mich, einen Freund, den ich seit Äonen kenne, als Vertrauten zu haben. “

“Daran habe ich mich gewöhnt”, sagt der 43-Jährige. In einer seltsamen Wendung des Schicksals hat sie bereits den Mann kennengelernt, der aus seiner gegnerischen Perspektive der Ehemann ihrer Schwester werden wird.

Aus diesem Grund mussten die beiden für die Anwaltsserie Intimer sein, wie “bild.de” berichtet: “Aber am Ende ist es doch völlig lächerlich, die Frau seines Bruders zu küssen.” “Zu Hause war das vorher nicht so…”

Leave a Reply

Your email address will not be published.