Lars ulrich vermögen

Lars ulrich vermögen
Lars ulrich vermögen

Lars ulrich vermögen | Lars Ulrich (Spitzname:) wurde am 26. Dezember 1963 in der dänischen Gemeinde Gentofte geboren. Als Sohn von Torben Ulrich und Lone Sylvester-Hvid wurde er im Jahr 2021 als Musiker bekannt, unter anderem mit Songs wie Kill ‘Em All, Ride the Lightning und Master of Puppets. Das Sternzeichen von Lars Ulrich ist Steinbock und er ist derzeit 57 Jahre alt.

Lars wurde am 26. Dezember 1963 in Gentofte, Dänemark, als Sohn einer Familie aus dem gehobenen Mittelstand geboren. Er ist Vater von drei Kindern. Torben Ulrich, Ulrichs Vater, war ein bekannter Tennisspieler, der von Ende der 1940er bis Anfang der 1980er Jahre spielte. Torben war auch Mitglied eines Jazz-Ensembles, zu dem Koryphäen wie Stan Getz und andere Persönlichkeiten gehörten.

Miles Davis und der legendäre Saxophonist Dexter Gordon standen zur Verfügung. Gordon war zufällig der Vater von Lars. Lars’ Vater kaufte ihm im Alter von neun Jahren fünf Karten, damit er die Band Deep Purple in einem Kopenhagener Stadion auftreten sehen konnte.

Lars kam, als einer der eingeladenen Freunde seines Vaters in letzter Minute absagen musste, also gesellte er sich zu ihnen. Lars war so angetan von ihrem Auftritt, dass er sich gleich ihr Album “Fireball” kaufte und es immer wieder spielte. In seinem zwölften Lebensjahr erhielt er sein erstes Musikinstrument.

Lars ulrich vermögen
Lars ulrich vermögen

Lars war jahrelang darauf vorbereitet worden, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und Profi-Tennisspieler zu werden, aber erst mit 16 Jahren erklärte er seine Absicht, sein ganzes Leben der Musik zu widmen.

Er spielte weiterhin Tennis und galt in Dänemark zeitweise sogar als Spitzenspieler. Aber im Sommer 1980 zog Lars nach Newport Beach, Kalifornien, wo er sich schwer tat, in die Studentenvereinigung der örtlichen High School zu kommen. Damals war er 17 Jahre alt.

Beeindruckt von der Leistung von Deep Purple und insbesondere von ihrem Album “Fireball”, begann Lars im Alter von neun Jahren, der Band zuzuhören. Lars war in seiner Jugend ein Wettkampf-Tennisspieler, und als er 16 Jahre alt war, wollte er eine professionelle Karriere in diesem Sport einschlagen. Er entschied sich schließlich für eine Karriere als Schlagzeuger.

Im nächsten Jahr zog Lars nach Los Angeles, Kalifornien, wo er eine Anzeige in einer Lokalzeitung namens The Recycler aufgab. In der Anzeige hieß es, dass “Schlagzeuger auf der Suche nach anderen Metal-Musikern sind, die daran interessiert sind, mit Tygers of Pan Tang, Diamond Head und Iron Maiden zu jammen.”

Ulrich James Hetfield lernte ihn durch diese Anzeige kennen. Metallica wurde am 28. Oktober 1981, wenige Monate nach der Bandgründung, gegründet.

1983 veröffentlichten Metallica ihr Debütalbum “Kill ‘Em All”. “Ride the Lightning” war ihr zweites Album, “Master of Puppets” war ihr drittes Album, “…And Justice for All” war ihr viertes Album und “…And Justice for All” war ihr viertes Album.

Lars ulrich vermögen
Lars ulrich vermögen

Es war ihr fünftes Studioalbum “Metallica”, das 1991 veröffentlicht wurde (auch bekannt als “The Black Album”), das die Band in die stratosphärische Stratosphäre schickte. Dieses Album würde sich nach Branchenschätzungen allein in den USA 16 Millionen Mal verkaufen.

Die Band beabsichtigt, in Zukunft mehrere weitere Alben zu veröffentlichen. Bis heute haben sie mehr als 125 Millionen Alben in über 100 Ländern verkauft. Metallicas Album “Through the Never” wird oft als eines der großartigsten Alben aller Zeiten bezeichnet, unabhängig vom Genre.

Mehr als 30 Jahre nach ihrem Höhepunkt sind Metallica laut Forbes-Magazin immer noch eine der bestverdienenden Bands der Welt.

In einem Jahr, in dem die Band auf Tournee ist, ist es möglich, etwas mehr als 60 Millionen Dollar Einnahmen aus Ticketverkäufen, Merchandise-Verkäufen, Tour-Incentives und anderen Quellen zu erwirtschaften.

So verdiente die Band zwischen Juli 2018 und Juli 2019 insgesamt 70 Millionen Dollar.