Lucki Maurer Krankheit

Lucki Maurer Krankheit
Lucki Maurer Krankheit

Lucki Maurer Krankheit | Ludwig “Lucki” Maurer hat das Kunstwerk “Kitchen Impossible” fertiggestellt und damit Tim Mälzers “Küchenmaschine” besiegt.

Es geschah sofort, während seines allerersten Auftritts in der Show und gegen seinen besten Freund.

Lucki ist nicht nur einer der Spitzenköche unseres Landes, sondern auch mit seinem Wagyu-Rinder und anderen Spezialitäten ein echtes Schwergewicht in der deutschen Gastro-Szene.

Sein Aufstieg zum Gipfel der kulinarischen Errungenschaften wäre jedoch ohne ein aufschlussreiches Erlebnis in seinem frühen Leben unmöglich gewesen. Er hatte Krebs und seine Diagnose war erst 20 Jahre her. Eine lebensverändernde Erfahrung, die alles verändert hat.

Lucki Maurer Krankheit
Lucki Maurer Krankheit

Und er zollt sich selbst viel Anerkennung für seine Umkehrung seines Metal-Looks. Das ganze herzzerreißende Stockwerk und warum “Lucki” keine Zukunftsangst mehr hat, kann man sich anschauen, indem man auf den untenstehenden Link klickt.

Maurer wurde im Bayerischen Wald als Sohn einer Gastronomen- und Wirtsfamilie geboren und wuchs dort auf.

Das Hotel Waldschlößl in Neukirchen beim Heiligen Blut wird auch heute noch von der Familie geführt.

Der gebürtige Rattenberg (Nordbayern) lebt derzeit mit seiner Frau Stephanie in der Stadt, die auch Sitz seiner Gastronomie und Standort seiner Biowagy-Rinder-Zucht ist.

Die kulinarische Karriere von Ludwig Maurer begann im Jahr 1996 mit der Gründung seiner Kochschule. Später gab es eine Ausbildung zum Hotelkaufmann sowie eine staatliche Prüfung zum Koch.

Lucki Maurer Krankheit
Lucki Maurer Krankheit

Maurer ist seit 2003, also über zehn Jahre, bei Stefan Marquard beschäftigt. In seiner jetzigen Funktion führt er den Gastronomiebetrieb “Ludwig Maurer’s MEATing Point”.

Maurer ist seit 1997 Frontmann und Gitarrist der Black-Metal-Band Seasons in Black.

Maurer gründete 2008 die erste Bio-Wagy-Rinder-Zucht Europas und ist seitdem gewachsen.

Die Herde besteht aus etwa 90 Tieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published.