Malaika mihambo vermögen

Comments Off on Malaika mihambo vermögen

Malaika mihambo vermögen – Die 28-jährige Malaika Mihambo gewann im Weitsprung bei der Europameisterschaft 2018, den Weltmeisterschaften 2019 und 2022 sowie zum vierten Mal seit 2020 die Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften Olympische Spiele 2021. Kann die Karriere noch besser laufen? Und was genau braucht ein talentierter Athlet, um es in die Welt des Profisports zu schaffen? Es wird geschätzt, dass sie ein Nettovermögen von 2 Millionen Dollar haben.

Malaika mihambo vermögen
Malaika mihambo vermögen

Bereits im Alter von 8 Jahren begann Malaika Mihambo mit der Leichtathletik.

Malaika Mihambo zeichnet sich in einer Vielzahl von Bereichen aus. Die in Heidelberg geborene Leichtathletin, die ihre sportliche Laufbahn im zarten Alter von acht Jahren begann, hat einen aus Sansibar stammenden Vater und eine aus Deutschland stammende Mutter. Ihr Hintergrund umfasste das Training in Ballett, Gymnastik und Judo, sodass sie bereits einige Erfahrung in diesen Bereichen hatte. Seit ihrem elften Lebensjahr ist Ralf Weber ihr Trainer. Der Beginn einer schwierigen und herausfordernden Karriere.

Sowohl Erfolge als auch Misserfolge! Malaika Mihambo machte sich Sorgen um die Zukunft ihrer Karriere.

Ende Juli 2013 startete sie in Rieti bei den Junioren-Europameisterschaften und gewann die Goldmedaille über 6,70 Meter. 2016 gewann Mihambo mit 6,72 Metern erstmals die deutsche Meisterschaft, holte Bronze bei der Europameisterschaft in Amsterdam und wurde kurze Zeit später Olympia-Vierte in Rio de Janeiro statt. Dem darauffolgenden Winter folgte unmittelbar der größte Rückschlag, den sie in ihrer bisherigen Karriere erlebt hatte.

Als sie die Treppe hinunterfiel, verletzte sie sich das Sesambein in ihrem Fuß. „Wenn du so eine Phase durchmachst, gewinnst du eine tiefere Wertschätzung für alles, was dir der Sport zu bieten hat.“ In einem Interview mit der Rhein-Neckar-Zeitung erklärte Mihambo, dass jeder Wettkampf vergleichbar sei mit einem „Geschenk“, was die Herausforderung betrifft Zeitraum. Der knallharte Athlet war hingegen nicht der Typ, der das Handtuch wirft. Sie gab jedoch nicht auf und kämpfte sich stattdessen zurück an die Spitze.

Malaika Mihambo hat viele Erfolge erzielt, darunter den zweimaligen Gewinn der Weltmeisterschaft und das olympische Gold 2021.

Malaika mihambo vermögen
Malaika mihambo vermögen

Malaika Mihambo gewann 2018 dank ihrer 6,75 Meter Breite den Titel der Europameisterin in Berlin. Als erste deutsche Weitspringerin gewann sie 2019, im Jahr vor der Leichtathletik-Weltmeisterschaft, den Gesamttitel der Diamond League. Diese Leistung machte sie zur ersten in Deutschland.

Beim Wettkampf in Brüssel belegte sie mit 7,03 Metern den ersten Platz und erhielt dafür eine Prämie von 50.000 Dollar (rund 45.300 Euro). Zuvor hielt sie mit 7,16 Metern den Rekord für ihre persönliche Bestzeit, den sie im selben Jahr bei den Deutschen Meisterschaften aufstellte. Bei den Leichtathletik-Meisterschaften 2019 in Doha brach sie diesen Rekord jedoch. Sie gewann die Goldmedaille, indem sie unglaubliche 7,30 Meter im Hochsprung-Wettkampf sprang. Mihambo erzielte am 14. Februar 2020 beim ISTAF Indoor in Berlin mit 7,07 Metern eine persönliche Bestleistung in der Halle.

Dies war das erste Mal, dass Mihambo die 7-Meter-Marke bei einem Indoor-Wettkampf übersprang. Ende des Jahres wurde sie erneut mit dem Titel Sportlerin des Jahres in Deutschland geehrt. Seit dem Jahr 2020 hat Mihambos Trainer Ralf Weber nicht mehr mit ihr im Ring gearbeitet. Aus persönlichen Verpflichtungen entschied sich Weber, die Zusammenarbeit zu beenden.

Seitdem wird sie in den USA von Carl Lewis trainiert, und Leroy Burrell ist ihr Trainer für den 100-Meter-Lauf. Olympisches Gold war für Malaika Mihambo die Krönung einer sensationellen Karriere, als sie 2021 bei den Spielen in Tokio verliehen wurde. Sie wiederholte ihren Erfolg als Leichtathletik-Weltmeisterin, indem sie bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2022 die Goldmedaille gewann und sich damit behielt ihr Titel.

Hier sind viele Familienunternehmen ansässig, und ein großer Teil ihres Erfolgs liegt darin, dass sie die Dinge seit Generationen gleich machen. Auch eine Parallele zu dir ist möglich: Seit du zehn Jahre alt bist, unterrichtet dich dein Trainer Ralf Weber in verschiedenen Kampfstilen. Wie wichtig ist Ihrer Meinung nach die Bedeutung von Traditionen?

Malaika mihambo vermögen
Malaika mihambo vermögen

Im Laufe unserer gemeinsamen Zeit haben sich sowohl mein Trainer als auch ich verbessert. Außerdem bildet sich mein Trainer ständig weiter und lernt die neuesten Trainingsmethoden kennen; Er tut dies, um die Qualität unserer Sitzungen zu verbessern und sie produktiver zu machen. Dadurch war es mir möglich, weiterhin in meinem Verein und in meiner Heimat zu spielen; es war der Weg, der für mich ideal war. Die gleichen Ziele können jedoch von Athleten erreicht werden, die völlig unterschiedliche Ansätze verfolgen.

Bei einem Übermaß an Tradition ist es jedoch möglich, dass sich die Dinge nicht mehr verbessern können. Sie

kommen nicht mehr voran. Oder nicht?

Es versteht sich von selbst, dass ich es für unethisch halte, um der Tradition willen an der Vergangenheit festzuhalten; Vielmehr glaube ich, dass man immer wieder hinterfragen sollte, ob etwas noch aktuell ist und ob man etwas besser machen könnte. Aber gerade im Sportbereich ist es für Trainer und Athlet von entscheidender Bedeutung, sich gut zu kennen und einander zu vertrauen. Die Verwendung von Tradition ist hier sehr hilfreich.