Martin spanring ehefrau

Martin spanring ehefrau
Martin spanring ehefrau

Martin spanring ehefrau |1996 feierte er im Park seinen 21. Geburtstag. Auch Europa-Park-Chef Roland Mack, der zwei Tage nach Spanrings Geburtstag feierte, nahm an den Feierlichkeiten teil, und die beiden Feiern wurden spontan zusammengelegt.

Daraus entwickelte sich eine Freundschaft, die ein Leben lang halten sollte. Jahre später, als Spanrings Profi-Fußballkarriere zu Ende ging, erkundigte sich Mack bei dem langjährigen Fußballer, ob er sich eine Anstellung im Europa-Park vorstellen könne. Spanring war mit allem einverstanden.

Ich wurde zwischen allen Abteilungen für einen Zeitraum von zwei Jahren gemischt. Roland Mack war sich bewusst, dass Fußballprofis oft ein angenehmes Leben nach der Karriere führen. “Er wollte sichergehen, dass ich es bei mir habe”, erinnert sich Spanring an das Gespräch.

Heute ist Spanring kaum noch vom Europa-Park zu unterscheiden – er begrüßt regelmäßig Prominente, nimmt sie mit auf eine Tour durch den Park und betreut die Organisation von Großveranstaltungen wie dem Miss Germany Pageant. „Alles läuft reibungslos.

„Ich muss nur dafür sorgen, dass sich die Maschine auf der Ebene nicht bewegt“, sagt er in seinem Bericht. Der Vater von zwei Kindern ist zufrieden mit dem Erreichten: “Wenn man schnell reagiert und hart arbeitet, bekommt man Anerkennung.”

„Wenn ich zuhöre, weiß ich genau, wo ich sein werde“, sagt Spanring. Er wäre nicht bereit, seine Position gegen einen Geldbetrag im Austausch gegen eine Position im Fußballgeschäft einzutauschen, das seiner Meinung nach im endgültigen Niedergang begriffen ist.

Da Sie von vielen unkontrollierbaren Faktoren abhängig sind, können Sie keine verlässlichen Pläne machen, was ich nicht wollte. “Alle suchen Sicherheit, und die habe ich ihnen gegeben”, behauptet er.

„Ich war 31 Jahre alt und noch in guter Form, als Borussia Dortmund mit einem Angebot auf mich zukam“, erinnert er sich. Möglich wäre, dass er 2002 Deutscher Meister geworden wäre, aber dazu kam es nicht, ebenso wenig wie ein letzter sportlicher Versuch in Singapur.

Seit seiner Zeit als Freiburger Spieler pflegte Spanring den Kontakt zur Familie Mack. “Ich habe mehr Zeit im Park verbracht, obwohl der ehemalige Trainer Volker Finke das nicht zu schätzen wusste”, sagt Spanring. Zunächst arbeitete er zwei Jahre für den Europa-Park im Bereich Bustourismus Management.

Als Fußballfan war es für mich selbstverständlich, wissen zu wollen, wie ein Profifußballer sein Tagesgeschäft verrichtet“, erklärt der gebürtige Münchner. Dann wurde sein bisheriger Traumstandort durch einen neuen ersetzt. Spanring hat für die Europa-Park.

„Der Fußball ist wie eine Familie, und nur wer mitmacht, kann Mitglied werden“, erklärt der ehemalige Bundesliga-Spieler. Als der Park beispielsweise für die Eröffnung des portugiesischen Themenhotels „Santa Isabel“ im Jahr 2007 eine prominente Portugiesin suchte, war Eusebio der Erste, der seine Dienste anbot.

“Dafür brauchte es drei Telefonate”, sagt er und fügte hinzu, dass er dann den Segen der inzwischen verstorbenen Fußball-Ikone hatte. Und so bleibt Martin Spanring bei vielen Park-Events weiterhin auf angenehme Weise mit der Welt verbunden, obwohl er seit mehr als einem Jahrzehnt davon desillusioniert ist und ihr die andere Wange hinhält.

„Das war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte“, sagt er mit Nachdruck. Früher in der Bundesliga war eher der „Zerstörer“ als der „Spielmacher“ als Verteidiger – „jetzt bin ich ein Spielmacher“.

Martin spanring ehefrau
Martin spanring ehefrau