Marty Lagina Vermögen

Comments Off on Marty Lagina Vermögen

Marty Lagina Vermögen /\ Lagina, Marty Marty Lagina ist ein amerikanischer Reality-TV-Star, Geschäftsmann und Ingenieur mit einem Nettovermögen von 100 Millionen Dollar. The Curse of Oak Island, eine Reality-Fernsehserie des History Channel aus dem Jahr 2014, ist wohl der Ort, an dem Marty Lagina am bekanntesten ist. Darüber hinaus arbeitete Marty Lagina als ausführender Produzent und Besetzungsmitglied der Reality-TV-Sendung „Pirates of the Oak Island: Drilling Down“ aus dem Jahr 2016. Die Brüder Rick und Marty, die beide aus Kingsford, Michigan, stammen, werden porträtiert, als sie auf der Insel nach dem angeblich verborgenen Reichtum suchen.

Nachdem Rick und Marty in einem Reader’s Digest-Artikel von 1965 über die Insel gelesen hatten, wurden sie neugierig. Der Artikel erzählte die Geschichte der Familie Restall, die sich mit den gemunkelten, längst verlorenen Reichtümern befasst hatte. Der Großteil der Insel gehört derzeit Oak Island Tours, das von Marty und Rick kontrolliert wird. Zur ursprünglichen Herkunft des Schatzes gibt es zahlreiche Ideen. Der Schatz wurde von nordafrikanischen Goldhändlern im 13. Jahrhundert zurückgelassen, so eine der beliebtesten Ideen.

Einige Infos bzgl Marty Lagina Vermögen

  • Sowohl Rick als auch Marty Lagina wurden in Kingsford, Dickinson County, Michigan, USA, geboren.
  • Rick Lagina, der ältere der beiden, wurde am 25.
  • Informationen über Ricks Familienstand sind nicht öffentlich bekannt, da niemand weiß, ob er jemals verheiratet war oder geschieden ist.
  • Es ist bekannt, dass Rick sich aus dem Postdienst der Vereinigten Staaten zurückgezogen hat.
  • Marty Lagina ist glücklich mit seiner Frau Olivia verheiratet und sie haben zwei Kinder – einen Sohn, Alex Lagina, und eine Tochter, Maddie Lagina.

Auf der anderen Seite ist Marty Lagina ein sehr erfolgreicher Geschäftsmann, der mit zahlreichen Partnern in einer Vielzahl von Organisationen zusammengearbeitet hat. Als er 1982 seinen zweiten Abschluss machte, hatte er bereits Terra Energy Limited gegründet, ein Unternehmen, das sich auf die Entdeckung und Produktion von Öl und Gas spezialisiert hatte.

Sein Unternehmen gedieh so enorm unter seiner Leitung und Voraussicht, dass er es 1995 für 60 Millionen Dollar an CMS Energy verkaufte. Er nutzte die Mittel, um Heritage Sustainable zu gründen, ein technologiebasiertes Unternehmen, das die größte Windpark-Erzeugungsanlage im amerikanischen Mittleren Westen besitzt und betreibt. Außerdem besitzt er ein Weingut namens Row 7 auf einem drei Hektar großen Grundstück. Reihe 7 wurde schließlich zu Villa Manilla Vineyards erweitert, die sich auf einem 30 Hektar großen Grundstück befinden.

Rick und Marty sind Co-Stars und Produzenten ihres Reality-TV-Programms, und seit dem Debüt der Show im Jahr 2014 hat sich ihr Vermögen dramatisch erweitert. Marty ist angeblich zwischen 60 und 100 Millionen Dollar wert, aber Rick ist derzeit nur etwa 2 Millionen Dollar wert. Sie besitzen einen Anteil von bis zu 78 % an Oakland Tours Inc., einem Unternehmen, das jährliche Reisen nach Oak Island für Hunderte von Touristen organisiert, sie zu den wichtigsten Orten der Insel bringt und sie über ihre Geschichte und ihren Reichtum unterrichtet.

Rick begann seinen idealen Job zu verfolgen, als er gerade einmal 11 Jahre alt war. Er war begeistert, als er in Readers Digest eine Geschichte über den Schatz von Oak Island las. Später zeigte ihr Vater ihnen einen Schatzinsel-Artikel aus dem Wall Street Journal. Die Faszination der Jungs von der Insel und Rick im Besonderen hielt an. Sie fingen an, Touren zu machen, als sie aufwuchsen und mehr darüber lernten.

Abgesehen von den Informationen über die Karrieren in Island, auf die ich später noch eingehen werde, hatten Rick und Marty jeweils einen eigenen Karriereweg. Rick ist ein ehemaliger Postbote. Über die Schule, die er besuchte, ist nichts weiter bekannt. Er tritt nicht nur in The Curse of Oak Island auf, sondern erkundet auch aktiv die Insel.

Marty hat eine steile Karriere hinter sich. Er ist dual ausgebildet. 1977 wurde als erster der Bachelor of Science erworben. Er erhielt seinen Abschluss von der Michigan Tech. Später graduierte Marty 1982 an der juristischen Fakultät der University of Michigan. Er hatte auch Jobs in Ingenieurbüros. Später gründete er Terra Energy, Ltd., sein eigenes Engineering-Unternehmen. Die Grundlage des Geschäfts waren Öl und verwandte Produkte. Berichten zufolge verkaufte er das Unternehmen 1995 für atemberaubende 60 Millionen US-Dollar an SCMS Energy. Marty hat sich in seinen verschiedenen Unternehmen zum Ziel gesetzt, ein erfolgreicher Unternehmer zu werden.

Marty Lagina Vermögen