Patrick Lindner Vermögen

Patrick Lindner Vermögen
Patrick Lindner Vermögen

Patrick Lindner Vermögen | Patrik Lindner wurde 1926 im Münchner Vorort Sendling als Sohn eines Versicherungsvertreters und seiner Frau Hedwig Raab (1926–2016) geboren.

Er begann seine Karriere als Koch unter anderem im Hotel Bayerischer Hof, bevor er 1989 mit dem Lied “Die kloane Tür zum Paradies” den zweiten Platz beim Grand Prix de la musique populaire gewann und damit den Weg ebnete seinen Durchbruch.

Es folgten mehrere erfolgreiche Singles und Alben, die wie sein erster Hit alle von Jean Frankfurter und Irma Holder produziert wurden, die auch die Texte schrieben. In einer Reihe von Fernsehsendungen war Lindner als Gaststar zu sehen, darunter Patrick Lindner persönlich und So ein Tag mit guten Freunden im ZDF sowie die Patrick Lindner Show auf RTL (bis 1998).

Patrick Lindner Vermögen
Patrick Lindner Vermögen

Als Gaststar trat er in mehreren deutschen Fernsehserien auf, darunter SOKO 5113 und Das Traumschiff.

Mit dem Album Himmelweit (1997) wechselte Lindner vom traditionellen Rock’n’Roll hin zum zeitgenössischen Rock’n’Roll. Dieser Stilrichtung blieb er auch auf den nächsten vier Alben treu.

Im Jahr darauf trat er in der deutschen Vorrunde zum Eurovision Song Contest 1999 an und belegte mit dem Song “A Little Sunshine and A Little Rain” den sechsten Platz.

Das Album Gigolo, das eine Reihe bekannter, überwiegend englischsprachiger Swing-Songs enthielt, wurde 2005 von ihm mit der Thilo Wolf Big Band veröffentlicht.

Im selben Jahr trat Patrick Lindner in der RTL-TV-Kochsendung In Teufels Küche auf und wurde dort zum Sieger gekürt.

Sein Album The Sun Is Always There wurde 2006 veröffentlicht und kann bei iTunes gekauft werden. Dadurch konnten Jean Frankfurter und Irma Holder wieder zusammenarbeiten. Darüber hinaus gab es auf dem Album neben einigen Popsongs eine Reihe traditioneller Volkslieder.

Patrick Lindner Vermögen
Patrick Lindner Vermögen

Dank seines zweiten Platzes in der deutschen Vorrunde des Grand Prix de la musique populaire konnte sich Patrick Lindner für das internationale Finale qualifizieren, wo er mit dem Song Like a Starrenregen in the Night den sechsten Platz belegte.

Am 18. Oktober 2008 war er in der Hauptrolle des Küchenchefs Patrick im Fernsehfilm Das Musikhotel am Wolfgangsee zu sehen, der unter anderem in ARD, ORF 2 und SF 1 ausgestrahlt wurde.

Patrick Lindner bereist halbjährlich den deutschsprachigen Raum. Während der fünften Staffel der RTL-Tanzshow Let’s Dance nahm er an dem Wettbewerb teil.