Phil laude alter

Comments Off on Phil laude alter

Phil laude alter /\ Philipp „Phil“ Laude ist ein in Deutschland geborener und in Österreich aufgewachsener Comedian, Webvideoproduzent, Schauspieler und Sänger. Berühmt wurde er, als er sich der Comedy-Gruppe Y-Titty anschloss. Laude wuchs in Hilpoltstein auf und besuchte dort das Gymnasium. 2010 machte er das Abitur am Hilpoltstein-Gymnasium. In seiner Freizeit segelte er in der Bootsklasse Optimist und 2004 nahm er an den Deutschen Meisterschaften auf der Flensburger Förde teil.

Er war einer der drei Gründer der preisgekrönten Comedy-Gruppe Y-Titty. Nachdem sich die Gruppe im Dezember 2015 aufgelöst hatte, spielte er Urs im Film Bibi & Tina: Mädchen gegen Jungs. Auf dem Soundtrack des Films sang er die Songs „You’re Talking Whatever“ und „Girls Against Boys“. Das Album war das meistverkaufte Album in Deutschland.

Einige Infos bzgl Phil laude alter

  • Promi-Alter ist 32 Jahre alt. Im Juli 2018 musste Laude einen Schicksalsschlag verkraften: Seine langjährige Freundin Nadja Bilek starb an den Folgen einer Gehirnblutung: „Du warst mein Führer, du warst pures Licht und pure Liebe.“ Laude schreibt auf Instagram.
  • Danach zog er sich für einige Monate aus der Öffentlichkeit zurück.
  • Laude ist nach wie vor mit seinem YouTube-Kanal beschäftigt und widmet sich der Schauspielerei: Im Februar 2019 übernahm er eine Rolle in der ZDF-Serie „SOKO Stuttgart“ und in der TV-Serie „Unsere wunderbaren Jahre“.
  • Die Arbeit vor der Kamera sieht er als willkommene Abwechslung, wie er in einem Interview zu den Dreharbeiten verrät: „Es ist schön, sich auf die Rolle konzentrieren zu können, ohne sich um andere Dinge drumherum kümmern zu müssen, wie bei meinem YouTube-Kanal .”

Am 8. Mai 2015 startete Phil Laude seinen eigenen YouTube-Kanal. Mittlerweile ist sein Kanal Teil des Öffentlich-Rechtlichen Jugenddienstes von ARD und ZDF.

Zunächst postete Phil Laude relativ kurze komödiantische Filme und Sketche auf seinem Kanal, die alltägliche Szenarien darstellten.

Gelegentlich postet er auch seine eigenen urkomischen Melodien und Musikparodien von YouTube.

Später begannen er und Slavik Junge damit, ein Format hochzuladen, das sie „ALMAN & BRATAN“ nannten.

Als das Format zu Ende ging, begann er, sein eigenes Format hochzuladen, was er bis heute tut. Die Struktur ist als “ALMAN at/in” bekannt. Dieses Format demonstriert das normale Verhalten der Deutschen in verschiedenen Situationen. Es versteht sich von selbst, dass dies nur zum Spaß ist. Songs wurden auch von YTITTY und Phil Laude erstellt. Laude begann, seine Solomusik zu schreiben und zu veröffentlichen, nachdem er die Band verlassen hatte. Zum Beispiel hat er zusammen mit den Hauptdarstellern in Bibi und Tina: Girls Against Boys den Titelsong des Films geschrieben und unter dem Pseudonym „Yung Larry“ weitere Songs veröffentlicht.

Allerdings war es in den vergangenen Wochen äußerst ruhig um den jungen Bayern. Denn Anfang Mai war seine langjährige Freundin Nadja Bilek schwer erkrankt. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht, nachdem sie eine plötzliche Gehirnblutung erlitten hatte, die durch ein geplatztes Aneurysma verursacht wurde, wo sie mehr als 18 Tage im künstlichen Koma verbrachte. Nach dem Erwachen besuchte Laude Instagram. Er beschriftete ein Foto des Paares und sagte, sie hätten ihre schlimmste gemeinsame Zeit überstanden und seien aus ihrer früheren Existenz gerissen worden. „Angesichts der Umstände geht es ihr gut und sie hält die Behandlung durch. Inmitten einer schrecklichen Katastrophe hatte sie außerordentliches Glück.“

Er arbeitete mit dem Komiker, Sänger und Produzenten Pesh Ramin an mehreren Tracks zusammen, die unter dem Pseudonym Yung Larry veröffentlicht wurden.

Seit November 2019 veröffentlicht er damit einmal pro Woche den Podcast Deep und Dumm (beginnend beim Essen).

Seit Beginn seiner Stand-up-Comedy-Karriere im Jahr 2017 ist Laude bei NightWash, dem hr Comedy Festival, Comedy Central’s Stand Up 3000, Comedy Splash und der MDR Comedy Roast Show aufgetreten. Er behauptet, dass er die Drehbücher für jede Aufführung einzeln schreibt. Er moderiert die Berliner und Kölner Comedy-Sendungen „Comedy im Keller“ und „Comedy Studio Berlin“.

Nach wiederholten Hirnblutungen verstarb seine achtjährige Lebensgefährtin Nadja im Juli 2018 im Alter von 25 Jahren.

Er hat 2020–2021 an zwei Almania-Pilotfolgen für den SWR mitgewirkt. Er war am Drehbuch und an der Produktion beteiligt und spielt auch Frank Stimpel, einen Sekundarlehrer, der in seinen Filmen wie Alman agiert.

phil laude alter