Sami khedira kinder

Sami khedira kinder
Sami khedira kinder

Sami khedira kinder – Als zentraler Mittelfeldspieler spielte Sami Khedira von 2002 bis 2006 für die deutsche Nationalmannschaft.

Vor seinem Wechsel zu Real Madrid im Jahr 2010 spielte er für den VfB Stuttgart, wo er 2007 die Bundesliga gewann. Die UEFA Champions League war eine von sieben Trophäen, die er in seinen fünf Saisons in Spanien gewann. In seinen ersten drei Saisons bei Juventus gewann er ablösefrei die Serie A und die Coppa Italia sowie zwei weitere Meistertitel und eine Supercoppa Italiana.

1995 debütierte er für die Jugend des VfB Stuttgart beim TV Oeffingen. Armin Veh berief ihn in den ersten Monaten der Saison 2006/07 in den Bundesliga-Kader des VfB. Am 1. Oktober 2006 wurde er gegen Hertha BSC beim 2:2-Unentschieden für Antônio da Silva eingewechselt. Gegen Schalke 04 in der Mercedes-Benz Arena erzielte er seine ersten beiden Tore.

Er begann seine Profikarriere beim VfB am 29. Januar 2007, als er einen Vertrag mit einer Laufzeit bis Juni 2009 unterschrieb. Als die Schwaben am 19. Mai im letzten Spiel der Saison Energie Cottbus mit 2:1 nach Rückstand besiegten, erzielte Khedira das Tor war der Unterschied.

Beim 6:2-Auswärtssieg gegen Udinese am 22. Oktober 2017 erzielte Khedira seinen ersten Hattrick in seiner Karriere.

Am 7. März 2018 unterstützte Khedira das Tor von Gonzalo Higuain beim 2:1-Sieg von Juventus gegen Tottenham im Wembley-Stadion, um seinen 100. Einsatz für den Verein in der UEFA Champions League zu feiern.

Khedira unterzeichnete im September 2018 einen neuen Vertrag bei Juventus, der ihn bis zum Ende der Saison 2020/21 im Verein halten würde. Er wurde im Februar 2019 für einen Monat ausgeschlossen, weil er einen unregelmäßigen Herzschlag hatte und eine Behandlung benötigte. Am 6. April kehrte er beim 2:1-Heimsieg gegen den AC Mailand als Ersatz auf das Feld zurück und ersetzte den verletzten Emre Can.

Sami khedira kinder
Sami khedira kinder