In diesem Artikel werde ich alles behandeln, was Sie über die Suzanne Kultur wissen müssen. Sie können diesen Artikel noch einmal lesen und im Kommentarbereich unten weitere Einblicke geben, da ich gerne über bekannte Personen und Orte schreibe. Lesen Sie den Rest der Geschichte, während Sie warten.

Detaildaten Über Suzanne

Alter65 years
Geburtsort München
Vermogen1.9M$
Geburtsdatum September 23, 1957
BerufDeutsche Schauspielerin
Familienstandmarried
ElternRosemarie Fendel, Hans von Borsody
FamilieKeine Information verfügbar
KinderKeine Information verfügbar
PartnerJens Schniedenharn , Cosima von Borsody
Gewicht 59 kg
Größe 1.73 m

Suzanne Kurzbiographie

Suzanne von Borsody verbrachte nur sehr wenig Zeit in der Schauspielschule, bevor sie eine Hauptrolle am Frankfurter Schauspielhaus ergatterte. Sie trat etwa 1980–1981 in das Mitbestimmungsprogramm ein. Sie spielte ein Jahrzehnt lang, von 1987 bis 1993, am Berliner Schillertheater. Nachdem das Theater endgültig geschlossen wurde, begann sie stattdessen, Filme zu schauen.

Ende 2007 kehrte Borsody nach längerer Bühnenabstinenz in der Komödie Damn Long Ago auf die Bühne zurück. Im Januar 2009 trat sie in einer Produktion von Francis C. Winters Spurensuche am Hamburger Ernst-Deutsch-Theater auf. Die Geschichte dreht sich um die Misshandlung und Ermordung eines Kleinkindes durch einen Teenager. Die Mütter des Täters und des Opfers wurden jeweils von Borsody und Ulrike Folkerts gespielt.

In der Spielzeit 2012 kehrte sie ans Ernst-Deutsch-Theater zurück, diesmal in der Tragikomödie „Der letzte Vorhang“ von Maria Goos aus den Niederlanden.

Fazit:

Dieser Artikel behandelt Suzanne Privatleben, einschließlich seiner Biographie, Familie und seines Berufs. An einigen Details muss noch gearbeitet werden. Bitte schauen Sie bald wieder vorbei, da wir einige Änderungen an unserer Website vornehmen werden, um Ihnen einen besseren Service zu bieten.