Tobias hans ehefrau

Tobias hans ehefrau
Tobias hans ehefrau

Tobias hans ehefrau | Tobias Hans wuchs mit seinem jüngeren Bruder in einer Familie mit stark katholischer Herkunft auf. Der Turnlehrer und CDU-Politiker Peter Hans (1950–2007) war sein Vater und war von 1999 bis 2007 Fraktionsvorsitzender des Saarländischen Landtags.

Hans studierte von 1997 bis 1998 Wirtschaftsinformatik am Homburger Christian von Mannlich-Gymnasium. Nach dem Abitur an der Psychosomatischen Fachklinik Neunkirchen-Münchwies begann er 1998 sein Aufbaustudium.

Obwohl ich an der Universität des Saarlandes Informatik und Anglistik studiert habe, habe ich keinen Abschluss gemacht. Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit war er bis Ende des Studienjahres 2005 als “studentischer wissenschaftlicher Mitarbeiter” an der Psychosomatischen Fachklinik Münchwies tätig.

Hans arbeitete im Jahr 2006 als wissenschaftlicher Assistent für die Landtagsfraktion der CDU. Bis zu seiner Wahl zum Saarländischen Landtag 2009 war er persönlicher Vertreter der saarländischen Minister für Justiz, Arbeit, Gesundheit und Soziales, zunächst unter Minister Josef Hecken und dann unter seinem Nachfolger Gerhard Vigener bis zu seiner Landtagswahl 2009.

Tobias hans ehefrau
Tobias hans ehefrau

Vor seiner Ernennung zum persönlichen Vertreter im Ministerium für Justiz, Arbeit, Gesundheit und Soziales des Saarlandes im Jahr 2007 absolvierte Hans ein 18-jähriges Studium an der Universität des Saarlandes.

Hans trat 1992 der Jungen Union bei und war von 1999 bis 2009 deren Stadtverbandspräsident[10]. Seit 1994 ist er Mitglied der Christlich Demokratischen Union (CDU).

Seit 2001 ist er Vizepräsident des CDU-Stadtverbandes in seiner Geburtsstadt Neunkirchen. 2007 wurde er zum Vizepräsidenten des CDU Kreisverbandes Neunkirchen und am 16. Juni 2012 zum Vizepräsidenten des CDU Kreisverbandes Neunkirchen gewählt.

Hans war seit 2004 Mitglied des Stadtrates der Kreisstadt Neunkirchen und dort Vizepräsident der CDU-Fraktion.

Bei der Landtagswahl am 30. August 2009, die im Wahlkreis Neunkirchen stattfand, wurde er in den Landtag des Saarlandes gewählt. Im Vorfeld der vorgezogenen Wiederwahl am 25. März 2012 verteidigte er erfolgreich seine Position und stieg in den Reihen der CDU-Landtagsfraktion zum gesetzgebenden Wirtschaftsführer auf.

Tobias hans ehefrau
Tobias hans ehefrau

Bei der Landratswahl im Landkreis Neunkirchen am 8. November kandidierte Hans als Kandidat für die CDU. Am 22. November unterlag er in einer Stichwahl gegen Sören Meng (SPD).

Im Saarländischen Landtag wurde er zum nächsten Fraktionsvorsitzenden der Christlich Demokratischen Union (CDU) gewählt und übernahm das Amt des Nachfolgers von Klaus Meiser.