Vera Dillier Vermögen

Comments Off on Vera Dillier Vermögen

Vera Dillier Vermögen – Vera Alexandra Dillier ist nicht nur Autorin und Reisebegeisterte, sondern auch Jetsetterin. Die in Zürich lebende Vera Lang ist in einer privilegierten Familie in der Region Zürich-Witikon in der Schweiz geboren und aufgewachsen. Während ihrer Zeit in Bern und Paris studierte sie Ausdruckstanz und Ballett und arbeitete einige Jahre als Balletttänzerin.

Vera Dillier Vermögen
Vera Dillier Vermögen

Ihre Heirat mit Piero Dillier, einem Wirtschaftsjuristen, Polospieler und Geschäftsmann aus Zürich, fand 1982 statt, da sie aus der Schweiz stammte. Der Zurich Polo Club wurde von beiden ins Leben gerufen. Das Playboy-Magazin veröffentlichte 1988 ein Foto von Dillier halbnackt, das für Aufsehen sorgte. Das Scheidungsverfahren gegen Dillier begann 1993 nach elf Jahren Ehe; der Rosenkampf vor Gericht zog sich über weitere viereinhalb Jahre hin.

Als Dillier 1996 den Roman Ehe mit einem Schweizer schrieb, entschied er sich, ihn nicht zu veröffentlichen, da er auf seinen eigenen Erfahrungen beruhte: Die Hauptfigur, Alexina Lorenzi, wird laut Story von ihrem Mann betrogen und verlassen, und sie ist allein gelassen mit dem Kind, das sie adoptiert hat. Ihr ehemaliger Ehemann versuchte erfolglos, die Veröffentlichung des Romans zu verhindern.

Viele Talkshows im deutschsprachigen Raum zeigten ihre Arbeit, 1997 trat sie unter anderem mit einer Lesung auf der Leipziger Buchmesse auf. Mehr als 10.000 Exemplare des Buches wurden verkauft. Nach der Ankündigung Ende der 1990er Jahre wurde ein Nachfolgewerk nie fertiggestellt und veröffentlicht.

Vera Dillier Vermögen
Vera Dillier Vermögen

Unmittelbar nach der Scheidung begann Dillier eine Beziehung mit Felix Guyer, dem Präsidenten des Schweizerischen Buchhändler- und Verlegerverbands (SBVV), den sie 1996 auf der Frankfurter Buchmesse kennengelernt hatte. Sie heirateten 1998. Es war eine große Sache, als das Paar 2014 seine Trennung bekannt gab.

Hänselmann drückte auf SI-Online-Anfrage seinen Unmut aus: “Ich bin erstaunt, wie respektlos manche Menschen geworden sind.” Im Laufe der Jahre hat er auf Pelz verzichtet. “Es ist besser, kein Fell zu haben, als falsches Fell zu haben”, glaubt er. Er hatte die Jetset-Dame nicht nur gefragt, sondern auch mit Vera ausführlich gesprochen.

In den letzten zwei Jahrzehnten besitzt sie das Marderfell, das sie in der Show trug. «Alles verschlechtert sich schleppend. Für Gegner des Krokodilbeutels sind keine Lederschuhe erlaubt. Jeder, der gegen die Verwendung von Pelz ist, sollte sich erkundigen, wie seine Daunenjacke aufgebaut ist.”

Vera Dillier Vermögen
Vera Dillier Vermögen

Weil es grundsätzlich politisch nicht korrekt war, musste sich Dillier die Kritik gefallen lassen. Ihr Ärger ist die “heuchlerische Heuchelei”. Die Kritik von Veganern ist die einzige Art, die sie tolerieren kann. Er oder sie bewundert ihre Standhaftigkeit.

«Fakt ist, dass diese Pelze echt sind.» Soll ich die Unterlagen besser verbrennen?“ Außerdem hat sie einen Wunsch: „Jeder soll selbst sehen, was er tun kann, um das Leben von Tieren und Menschen zu verbessern.“ Neben einer kostengünstigen Herstellung denkt sie darüber nach

Vera Dillier Vermögen

Vera Dillier Vermögen