Vermögen eros ramazzotti

Comments Off on Vermögen eros ramazzotti

Vermögen eros ramazzotti /\ Eros Walter Luciano Ramazzotti ist ein italienischer Popsänger, Songwriter und Musiker, der Schlagzeug, Gitarre und Klavier spielt. Er ist einer der berühmtesten italienischen Musiker und hat weltweit mehr als 60 Millionen Tonträger verkauft. Ramazzotti arbeitete mit vielen Künstlern aus der ganzen Welt zusammen. Er sang unter anderem mit Joe Cocker, Cher, Tina Turner, Anastacia, Helene Fischer, Andrea Bocelli, Tazenda, Giorgia, Umberto Tozzi, Gemelli Diversi, Adriano Celentano und Luciano Pavarotti. Auf seiner Best-of-CD e2, die zehnmal mit Platin ausgezeichnet wurde und 2007 die meistverkaufte CD in Italien war, sind Ricky Martin, Carlos Santana, Wyclef Jean, Jon Spencer, John Shanks, Rhythms del Mundo, Take 6, Gian Piero Reverberi, Steve Vai, The Chieftains und Amaia Montero von La Oreja de Van Gogh haben alle dazu beigetragen.

Eros Ramazzotti wurde als Sohn von Rodolfo Ramazzotti und Raffaella Molina geboren. 1981 nahm er mit dem Lied „Rock 80“ am Wettbewerb „Voci nuove“ („Neue Stimmen“) in Castrocaro teil. Danach unterzeichnete ihn das DDD-Label mit einem Plattenvertrag. Nach einem Jahr erschien seine erste Single mit dem Titel „Ad un amico“. 1984 gewann sein Lied Terra promessa beim Sanremo Music Festival den ersten Platz in der Kategorie Newcomer. Ramazzotti hatte internationalen Erfolg mit einer Reihe von Alben, die sowohl autobiografische Balladen als auch Rockmusik enthielten. Neben Italien ist er vor allem in Spanien, Mexiko, Argentinien, Deutschland, Österreich, Frankreich, Schweden, den Niederlanden und der Schweiz bekannt. Da es in vielen spanischsprachigen Ländern beliebt war, beschloss seine Plattenfirma, alle seine Alben auch auf Spanisch herauszubringen.

Vermögen eros ramazzotti

  • Eros Ramazotti hat ein Nettovermögen von 30 Millionen Dollar.
  • “Ich habe keinen konkreten Traum, aber ich weiß, dass ich nie aufhören werde, Emotionen zu empfinden und dass ich noch sehr lange Musik machen möchte.” –
  • Interview in Annabelle Nr.
  • 19/05 vom 26.10.2005Eros Ramazotti sagte 2010 in einem dpa-Interview, dass er seine Songs meistens nachts schreibe.
  • Nachts ist er allein und konzentriert.
  • Die meisten seiner Songs handeln von der Liebe, weshalb er oft als Kuschelsänger bezeichnet wird.
  • Eros Ramazzotti schreibt auch über aktuelle gesellschaftliche Themen wie Kinderarmut, Umweltzerstörung und Jugendgewalt.

Ramazzotti lernte 1996 die Schweizer Fernsehmoderatorin Michelle Hunziker kennen und schrieb später ihr zu Ehren ein Lied namens Più Bella Cosa. Ihre Tochter, für die er das Lied L’Aurora schrieb, wurde Ende desselben Jahres geboren. Hunziker und Ramazzotti waren von 1998 bis 2009 verheiratet. Er heiratete 2014 Marica Pellegrinelli, die beiden haben einen Sohn und eine Tochter. Im Juli 2019 gaben die beiden ihre Trennung bekannt.

Seine erste Ehe mit Michelle Hunziker endete mit einer Scheidung, was laut Michelle Hunzikers Buch vor allem auf die sechs Jahre zurückzuführen war, die sie als Mitglied der Sekte “Warriors of Light” verbracht hatte.

Im Mailänder Königspalast wurde die zweite Hochzeit mit Marica Pellegrinelli vollzogen. Dort heiratete er das Model im Alter von 24 Jahren. Im Juli 2019 gaben beide Parteien ihre Trennung bekannt. Italiens Top-Popsängerin steht wieder zur Verfügung.

Ramazzotti hat im Laufe seiner 30-jährigen Karriere Duette mit Tina Turner, Cher, Joe Cocker, Luciano Pavarotti, Andrea Bocelli, Ricky Martin und Nicole Scherzinger aufgenommen und mehr als 60 Millionen Tonträger verkauft. Mehr als fünf Millionen Exemplare seines 1993er Albums Tutte storie wurden verkauft, und es erreichte in einer Reihe von Ländern den fünften Platz. Neben einem als bester männlicher italienischer Pop/Rock-Künstler erhielt Ramazzotti drei World Music Awards als bester italienischer Künstler.

Noch im Jahr 2020 sah es so aus, als würde sich die illustre Karriere des Sängers zum Schlechten wenden. Aber plötzlich war er wieder oben. Laut einem Artikel in der Zeitschrift People With Money, der am Freitag, den 16. September veröffentlicht wurde, ist Ramazzotti der bestbezahlte Musiker der Welt und verdiente zwischen August 2021 und August 2022 erstaunliche 82 Millionen US-Dollar und übertraf damit die Einnahmen seiner engsten Konkurrenten von 50 Millionen US-Dollar.

Das Vermögen des Musikers aus Italien wird auf 245 Millionen Dollar geschätzt. Sein Reichtum ist das Ergebnis kluger Aktieninvestitionen, eines bedeutenden Immobilienportfolios und lukrativer Werbeverträge mit CoverGirl-Schönheitsprodukten. Außerdem besitzt er eine Fußballmannschaft namens „Rome Angels“, eine Restaurantkette namens „Fat Ramazzotti Burger“, seine eigene Wodka-Marke namens „Pure Wonderamazzotti – Italy“ und versucht derzeit, mit seiner eine jüngere Bevölkerungsgruppe anzusprechen die meistverkaufte Parfümlinie “From Eros with love” und die Bekleidungslinie “Seduction by Eros Ramazzotti”.

Ramazzotti hat seit 1984 11 Studioalben und 37 Singles veröffentlicht. Während seiner 30-jährigen Karriere wurden über 60 Millionen Tonträger verkauft. Mit der Veröffentlichung von The Tutte Story im Jahr 1993 erzielte Ramazzotti seinen ersten großen Erfolg im Ausland. Das Album verkaufte sich fünf Millionen Mal und erreichte in allen Ländern, in denen es veröffentlicht wurde, die Top 5 der Charts. Aus dieser Leistung resultierte 1994 ein Plattenvertrag mit BMG International.

vermögen eros ramazzotti