Virgil abloh ehefrau

Virgil abloh ehefrau
Virgil abloh ehefrau

Virgil abloh ehefrau | Virgil Abloh wurde 1980 als Sohn ghanaischer Einwanderer in Rockford, Illinois, geboren und wuchs dort bis zu seinem Tod im Jahr 2013 auf. Seine Mutter arbeitete als Näherin, während sein Vater Inhaber und Manager einer Farbfirma war.

Seine Mutter hat ihm das Nähen beigebracht und er benutzt es seitdem. In seiner Heimatstadt Rockford besuchte Abloh die Boylan Catholic High School, die er 1998 mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre abschloss.

Er erwarb 2002 einen Bachelor of Science in Bauingenieurwesen von der University of Wisconsin-Madison und ist seitdem in diesem Bereich tätig. 2006 schloss er sein Studium am Illinois Institute of Technology (IIT) mit einem Master of Architecture ab.

Als Abloh das IIT besuchte, befand sich auf dem Campus ein im Bau befindliches Gebäude, das vom Architekten Rem Koolhaas (der zuvor an Laufstegkollektionen für Prada gearbeitet hatte) gebaut wurde, was sein Interesse an Mode weckte und seine Karriere beflügelte.

Während seines Architekturstudiums entwarf er T-Shirts und trug zu einem bekannten Mode- und Designblog, The Brilliance, bei, indem er über Mode und Design schrieb.

Virgil abloh ehefrau
Virgil abloh ehefrau

Während er in einem Druckstudio in Chicago an seinen Ideen arbeitete, lernte Virgil Abloh den berühmten Rapper Kanye West kennen.

Im Jahr 2009, nach seinem Universitätsabschluss, absolvierte Abloh ein Praktikum bei Fendi, wo er einen Kurs mit Rapper Kanye West teilte und etwas über die Modebranche lernte.

Die beiden wurden entsandt, um in der Niederlassung des Unternehmens in Rom, Italien, zusammenzuarbeiten, wo sie eine Kooperationsbeziehung entwickelten.

Während seiner Zusammenarbeit mit dem Rapper und Designer zog Virgil Abloh die Aufmerksamkeit von Michael Burke, dem CEO von Louis Vuitton, auf sich. Später in diesem Jahr eröffnete Don C, der künstlerische Mitarbeiter von Abloh und West, in Chicago eine Verkaufsstelle namens RSVP Gallery, die sie gemeinsam mit West gründeten.

Bekannt wurde der Store durch eine vielfältige Auswahl an trendiger Kleidung sowie durch die Berücksichtigung des eigenen Stils von Abloh in der Inneneinrichtung des Stores.

Danach beförderte West Abloh zum Creative Director seiner Kreativagentur Donda.

2011 wandte sich West an ihn und bat ihn, als künstlerischer Leiter für das 2011 erschienene Jay-Z/West-Album Watch the Throne zu fungieren. Pyrex Vision, Ablohs erstes Unternehmen, wurde 2012 gegründet.

Virgil abloh ehefrau
Virgil abloh ehefrau

Im Austausch für 40 US-Dollar in Deadstock-Kleidung von Ralph Lauren druckte er Grafiken auf die Kleidungsstücke und verkaufte sie zu Preisen zwischen 150 und 550 US-Dollar.

Laut ihrer Website bestand das erklärte Ziel von Pyrex Vision darin, die Relevanz der jungen Kultur zu betonen, indem die Designs auf einem Kleidungsstück basieren, das den meisten Kindern im Sportunterricht auffällt. Virgils Gedanken scheinen stark auf die Bedeutung der Gegenwart ausgerichtet zu sein.

Ein Jahr später schloss er die Firma, da er kein kommerzielles Unternehmen, sondern eine Art künstlerisches Experiment sein wollte.